Sie sind hier: Spielberichte
Zurück zu: Senioren C
Allgemein:

3. Spieltag

FC Schwabing - FC Unterföhring 0:6

Kaum wurde das Spiel angepfiffen schon stand es 0:1 für Unterföhring, kurz nach der Mittelinie nahm Dieter Klein den Ball an und zog ab aus 30 Metern, der Ball senkte sich hinter dem Torwart ins Tor. Was dann kam hat nicht viel mit Fußball zu tun. Nach 15 Min. Pfiff der Schiri das Spiel ab und zeigte einem Schwabinger wegen Beleidigung die rote Karte. Es dauerte dann bis zur 40. Min bis unser Mittelstürmer eine Flanke auf das Tor köpfte, doch der Torwart konnte noch den Schuss parieren, doch der Thomas reagierte am schnellsten und schoss das 0:2 . Die Unterföhringer wechselten zur Halbzeit 2 neue Spieler ein und das Spiel wurde besser. Nach einem schönen Doppelpass im Mittelfeld bekam der Notte den Ball und erzielte das 0:3.

Dann ging es Schlag auf Schlag und der Notte legte gleich noch das 0:4 nach. Danach verletzte sich der Notte und Unterföhring wechselte erneut. Die Schwabinger hatten nichts mehr entgegenzusetzen und kamen in der gesamten 2 Halbzeit nicht einmal in die nähe des Unterföhringer Strafraums. Thomas Nirschl legte noch das 0:5 und 0:6 nach. Kurz darauf Pfiff der hervorragende Schiedsrichter das Spiel ab. Wären die Unterföhringer konsequenter im Zusammenspiel, und der ausnutzen der Torchancen hätte das Spiel 2 stellig Enden müssen, so harmlos waren die Schwabinger,

Aufstellung

TW Michael Ströhle, Klaus Skupin, Michael Pronold, Rudi Liebl, Dieter Klein, Thomas Kranz, Harald Unger, Alexander Neumann, Werner Schötz, Wolfgang Nothaft, Thomas Nirschl, Max Stephan, Günther Bihle, Roland Ernst.

Zugriffe heute: 2 - gesamt: 1969.

Gehe zu: 5. Spieltag 2. Spieltag